DeutschEnglishChinesisch
Aktuelles
Unternehmen
Leistungen
Referenzen
Links
Jobs / Karriere
Kontakt


Unternehmensinformationen 2015

 

21.12.2015
Fortschritte bei Großprojekt in Freiburg
Die Rohbauarbeiten für die beiden Hotels und die Wohnungen sind in vollem Gange. Insgesamt entstehen 10.000 m² Wohnfläche oberirdisch.

30.11.2015
Kläranlage Helgoland
Grotemeier Ingenieure konnte sich im Wettbewerb für die Vergabe der Ingenieurleistungen im Bereich Tragwerksplanung durchsetzen und erhält den Auftrag zur Erstellung der Tragwerksplanung für den Um- und Erweiterungsbau der Kläranlage Helgoland.

16.11.2015
Neues Regenrückhaltebecken am Waldhof in Bielefeld
Mitten in der Bielefelder Innenstadt entsteht das größte Regenrückhaltebecken der Stadt. Grotemeier Ingenieure ist neben der komplexen statischen Berechnung auch für die Ausführungsplanung  sowie den komplexen Baugrubenverbau verantwortlich. Aufgrund der hydrologisch komplexen Situation erfolgt die Baugrubenumfassung mittels einfach bzw. zweifach verankterter Spundwände. Wegen des enormen Auftriebdrucks erhält das gesamte Becken mit einer Grundfläche von 2.000 m² eine 50 cm stark bewährte Bodenplatte.

22.09.2015
Neue Herausforderungen für Grotemeier Ingenieure durch Grundsteinlegung eines Großprojekts in Freiburg
Unternehmenschef Gerd Grotemeier war am 21. September dabei, als in Freiburg die Firmen REVITALIS und PORR die Grundsteinlegung für das geplante Wohnquartier Freiraum-Living sowie  zwei Hotels gefeiert haben. Grotemeier Ingenieure hatte kürzlich den Statik-Autftrag für dieses geplante Projekt erhalten.  Auf dem Areal des ehemaligen Güterbahnhofs Nord in Freiburg werden bis 2017 ein Wohnungsquartier mit 100 Wohnungen mit Gewerbeflächen, Einzelhandel und Hotellerie gebaut.

31.08.2015
Grotemeier Ingenieure überrreicht Scheck in Höhe von 2.000,- EUR an TABULA e.V.
Anläßlich des 50-jährigen Firmenjubiläums im Juni 2015 hat das Ingenieurbüro Spenden für TABULA e.V. gesammelt. Bei der großen Firmenfeier zum Jubiläum hat die Firma anstelle von Geschenken um eine Spende bei Ihren Gästen gebeten. Zur offiziellen Scheckübergaber begrüßte der Firmenchef Dipl.-Ing. Gerd Grotemeier jetzt die Vorsitzende des Vereins Frau Dr. Annemarie von der Groeben.  TABULA e.V. ist eine Bildungsinitiative zur Förderung benachteiligter Kinder und Jugendlicher in Bielefeld.

20.08.2015
Grotemeier Ingenieure plant in Freiburg neuen Gebäudekomplex am "Alten Güterbahnhof"
Kürzlich hat GI den Zuschlag für den Neubau eines Gebäudekomplexes in Freiburg erhalten. Auf dem Areal des "Alten Güterbahnhofs" entsteht ein urbanes Quartier für Wohnen und Arbeiten mit 2 Hotels, 100 Wohnungen und Einzelhandel. Das ostwestwälische Büro plant  auf diesem Areal Gebäude mit ca. 28.000 m² Bruttogeschossfläche inklusive Tiefgarage. Diese derzeit größte Baustelle in Freiburg plant Grotemeier Ingenieure gemeinsam mit einem Partnerbüro. Besonderes Flair erhält das Quartier vor allem durch alte Bestandsgebäude wie z.B. das Zollhaus, die denkmalgerecht saniert und in die neue Bebauung integriert werden.

29.07.2015
Grotemeier Ingenieure erhält Auftrag für einen Neu- bzw. Umbau in Köln
Die besondere statische Herausforderung ist die Aufstockung um 2 Geschosse eines Mehrfamilienhauses in der Kölner Innenstadt inkl. der Abfangung im EG mit Lastweiterleitung über nachträglich einzubohrende Pfähle in den tragfähigen Baugrund. Darüber hinaus ist aufgrund der sehr beengten örtlichen Verhältnisse die Erstellung der ca. 8m tiefen Baugrube mit Sicherung der angrenzenden Bebauung von besonderer Bedeutung.

09.06.2015
Grotemeier Ingenieure feiert im Juni 50-jähriges Firmenjubiläum
Das Bielefelder Ingenieurbüro wurde 1965 von Dipl.-Ing. Karl Grotemeier gegründet. Heute wird das Unternehmen von seinem Sohn Dipl.-Ing. Gerd Grotemeier geleitet, der 1997 in das Unternehmenen eingestiegen ist. Mit mehr als 10 Bauingenieuren, Architekten und Bauzeichnern bearbeitet das Büro Aufträge im In- und Ausland.  Das runde Firmenjubiläum nimmt die Firma zum Anlass, um mit allen wichtigen Geschäftspartnern und Kunden zu feiern.

21.04.2015
Grotemeier Ingenieure unterzeichnet eine Kooperationsvereinbarung mit chinesischem Partner
Die 20-köpfige Wirtschaftsdelegation aus China, die am 20. April das Bielefelder Ingenieurbüro besucht hat, will mit den Fachplanern aus Ostwestfalen eine strategische Zusammenarbeit in der Passivhausplanung eingehen. Bei dem gestrigen Besuch unterzeichneten Firmenchef Gerd Grotemeier und seiner chinesischer Partner einen entsprechenden Kooperationsvertrag. Die chinesische Delegation war zu Gast bei Grotemeier Ingenieure, um sich über die Passivhausplanung zu informieren. Nach seinem Vortrag begleitete Gerd Grotemeier die Delegation auf zwei Baustellen nach Bonn, wo seine Firma zwei Großprojekte in der Energieeffizienz-Bauweise plant.

15.04.2015
Grotemeier Ingenieure empfängt Bauunternehmer aus China - Strategische Kooperation im Passivhausbau geplant
Am 20. April 2015 empfängt Grotemeier Ingenieure eine chinesische Unternehmensdelegation in Bielefeld. Die chinesische Delegation umfasst 20 chinesische Unternehmen, davon 7 Bauträger, 2-Bauingenieur-Institute und 11 Hersteller von Baustoffen. Die Delegation hält sich für eine Passivhaustagung in Leipzig auf und will bei dieser Gelegenheit das Bielefelder Büro vor Ort kennenlernen. Unternehmenschef Gerd Grotemeier wird der Delegation sein Büro vorstellen. Geplant ist ebenso eine Präsentation über das besondere Know-How in der Passivhausplanung. Außerdem wird der Firmenchef mit der chinesischen Delegation zwei Großprojekte in Bonn besuchen, die aktuell in der besonderen Energieeffizienzbauweise geplant werden.

02.03.2015
Firmengründer Karl Grotemeier am 21. Februar 2015 gestorben
Wir trauern um unseren Firmengründer und langjährigen Chef Dipl.-Ing. Karl Grotemeier. Karl Grotemeier stammte aus Barkhausen bei Porta Westfalica, absolvierte dort eine Tischlerausbildung im elterlichen Betrieb, studierte an der Ingenieurschule in Hagen und sammelte erste Berufserfahrungen in einem Wuppertaler Ingenieurbüro. Vor mehr als 50 Jahren zog er nach Bielefeld und gründete im Juli 1965 sein eigenes Ingenieurbüro.

Mit seiner Freude, Weitsicht. Liebe zur Statik und seinem Optimismus hat er den Geist des Unternehmens geprägt. Wir werden in seinem Sinne sein Lebenswerk fortführen.

15.01.2015
Fachplaner jetzt auch akkreditierter Planer für energieeffizientes Bauen
Grotemeier Ingenieure ist seit Ende 2014 akkreditierter Planer/Berater für energieeffizientes Bauen und stellt damit seine Kompetenz im Bereich Bauphysik weiterhin unter Beweis.

12.01.2015
GI erweitert Leistungsspektrum
Grotemeier Ingenieure hat im Jahr 2014 sein Leistungsspektrum um das Thema Betoninstandsetzung erweitert. Wir bieten damit Sanierungskonzepte für den Schutz und die Instandsetzung von Betonbauteilen für besonders stark beanspruchte Bauteile/Gebäude an (z.B. Kläranlagen, Parkgaragen, Hallenbäder).

08.01.2015
Grotemeier Ingenieure zieht positive Bilanz
Das Ingenieurbüro zieht positive Bilanz für das abgelaufene Jahr und startet zuversichtlich in das Jahr 2015.

GI verstärkt seine Präsenz in China durch die Einstellung eines chinesischen Mitarbeiters in Peking, um damit den chinesischen Markt erschließen zu können.

 



 

© 2018 Grotemeier Ingenieure · Benatzkystraße 8a · 33647 Bielefeld